Anmeldung

pic03

Informationsabend

Im September/Oktober findet ein Informationsabend für die Eltern der kommenden Schulneulinge statt. Den Eltern wird das Schulfähigkeitsprofil, die Arbeit in der Schuleingangsphase speziell an unserer Schule und der weitere Verlauf bis zur Einschulung vorgestellt. Die Eltern erhalten von der Stadt Willich einen Anmeldebogen, den sie ausgefüllt an unsere Schule weiterleiten.

Sprachstandsfeststellung

Bei der Anmeldung werden die Eltern zu einem persönlichen Gespräch mit ihrem Kind eingeladen Es ist uns wichtig, den ersten persönlichen Kontakt zu Eltern und Kind für ein ausführliches Aufnahmegespräch zu nutzen, bei dem vor allem das Kind im Mittelpunkt steht. Eine Lehrerin führt das Elterngespräch über den Entwicklungsverlauf und das Verhalten des Kindes.

Schulspiel

Die Zeit bis zur Einschulung wird genutzt, um Unterrichts-Hospitationen für die Schulneulinge anzubieten. Ergänzt werden solche Vorhaben durch ein gezieltes Beobachtungskonzept, das wir für unsere Schule entwickelt haben. Die Schulneulinge werden im Januar/Februar zu einem „Schulspiel“ eingeladen. Die einzelnen Aufgaben unseres Schulspiels beziehen sich auf die Bereiche: Wahrnehmung, Grob- und Feinmotorik, phonologische Bewusstheit, Mengen und Zahlen, Aufgabenverständnis, Konzentrationsvermögen und soziale Fähigkeiten.

Aus der Sicht der Kinder lässt sich zum Schulspiel festhalten:
  • Sie lernen die Schule kennen.
  • Sie haben erste Kontakte zu Lehrerinnen.
  • Sie erfahren die Schule als einen Ort des Lernens und Spielens.