Neujahrsgrüße und Lockdown

Liebe Eltern und Kinder,

wir wünschen Ihnen und euch ein frohes neues Jahr und hoffen, dass es bessere Umstände und viel Normalität für alle bringt.

Leider startet das neue Jahr erst einmal wieder mit verschärften Coronabedingungen: Wie Sie sicherlich schon erfahren haben, bleiben alle Schulen ab Montag geschlossen und der Unterricht startet nächste Woche als Distanzlernen. Ihre Kinder werden also erneut im Homeschooling unterrichtet.

Ein offizielles Schreiben der Bezirksregierung liegt uns bisher noch nicht vor. Sobald wir neue Informationen haben, werden wir uns umgehend an Sie wenden.

Herzliche Grüße sendet das Team der Kolpingschule

Weihnachtsgrüße

Ein spezielles Jahr neigt sich dem Ende entgegen! Trotz der strengen Auflagen und Einschränkungen können wir gemeinsam auf ein erfolgreiches, fröhliches Jahr 2020 zurückblicken, in dem alle Kinder viel gelernt, geschafft und gemeistert haben.

Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch wünschen wir allen Kindern, Eltern und Familien! Möge das neue Jahr uns allen wieder mehr Normalität und Gesundheit bringen!

Weihnachtseinstimmung in St. Katharina

Heute haben alle Schüler (in Rahmen ihrer Klasse) an einer kleinen Weihnachtseinstimmung in der Kirche teilgenommen. Frau Grotenburg hatte, begleitet von Frau Braun auf der Orgel, ein kleines Programm rund um die Geschichte „Wie man zum Engel wird“ vorbereitet und den Kindern damit ein kleines bisschen Vorweihnachtsstimmung in dieser unruhigen Zeit geschenkt. Herzlichen Dank für diese schöne Idee!

Adventseinstimmung

Pünktlich zum ersten Adventswochenende gab es heute eine kleine „Überaschungsaktion“ für unsere Schüler. Mit einer kleinen, roten Eintrittskarte wurden alle Kinder in die festlich geschmückte Aula zum Bilderbuchkino eingeladen. Dort haben Frau Offhaus und Frau Daghbor den Kinder in gemütlicher Atmosphäre das Weihnachtsbuch „Weihnachten nach Maß“ vorgelesen.

Wir wünschen allen Familien eine schöne Adventszeit!

Lass uns ein gutes Zuhause finden

Am vergangenen Freitag hatten wir Besuch von der NaBu-Naturtrainerin Elita Grafke. Sie hat dieses Jahr in Zusammenarbeit mit zwei Autoren ein Bilderbuch rund um wilden Müll und Umweltverschmutzung herausgebracht. Alle Willicher Schulkinder erhalten ein kostenloses Exemplar!
Dafür sagen wir: Herzlichen Dank!

Spende Förderverein

Ein herzliches Dankeschön an unseren Förderverein, der uns in der letzten Woche mit dieser Spende unterstützt hat, um die Entwicklung der Lesekompetenz unserer Schülerinnen und Schüler zu fördern.

Anmeldung Schulneulinge 2021/2022

Liebe Eltern,
wir freuen uns sehr, wenn Sie Ihr Kind zum kommenden Schuljahr bei uns einschulen möchten!

Für die Anmeldung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  1. Anmeldeunterlagen der Stadt Willich, die Sie per Post an Ihre Adresse erhalten.
  2. Die internen Anmeldeformulare, die Sie sich hier ausdrucken können.
    Die Datei stellen wir Ihnen hier gerne in Kürze zur Verfügung.

Die vollständig ausgefüllten Anmeldeunterlagen (Unterlagen der Stadt Willich sowie die internen Unterlagen unserer Schule) schicken Sie uns bitte bis zum 12.11.2020 / 12:00 Uhr ans Sekretariat.

Wir sind gespannt auf viele neue Gesichter und freuen uns schon jetzt insbesondere auf alle zukünftigen Erstklässler!

Martinsfeier in Coronazeiten

Trotz Corona haben wir uns das Martinsfest nicht nehmen lassen. Die Klassen 3a und 3b haben den anderen Jahrgängen ein kleines Programm aufgeführt. Viele selbstgebastelte Laternen haben unsere Aula beleuchtet und in ein schönes, gemütliches Licht getaucht.

Ein herzliches Dankeschön geht an unseren Förderverein, der allen Klassen einen großen Weckmann spendiert hat. Dieser wurde – ganz im Sinne des Martinsfestes – unter allen Kindern der Klasse aufgeteilt.